Aussenansicht Hotel

Auf einen Blick

Landgasthof-Hotel Krone Sindringen

Inhaber: Familie Walter
Untere Str. 2
74670 Forchtenberg-Sindringen
Tel 07948 91000
Fax 07948 2492
Email info(at)krone-sindringen.de
www.krone-sindringen.de

 

Hotelklassifizierung Deutscher Hotel- und Gaststättenverband
3 Sterne Superior

Kooperationen
Schmeck den Süden Baden Württemberg
Prost Hohenlohe & Mahlzeit Hohenlohe
Servicegasthöfe Hohenlohe
Haus der Baden-Württemberger Weine
Meistervereinigung
Bett & Bike

Hotelzimmer
30 Zimmer und Appartments
Ausstattung: moderne Ausstattung, WC, Dusche oder Badewanne,
TV, Telefon, Internet, Minibar und Safe, Haupthaus mit Aufzug
Appartments: speziell für die Anforderungen von Langzeitgästen und Familien mit Kindern ausgestattet

Wellnessbereich: Sauna/Dampfbad sowie Whirlpool

 

Tagungs- und Veranstaltungsräume
Mörikestube: 20 Personen
Kronenstube: 35 Personen
Kocherstüble: 30 Personen
Hölderlinsaal: 80 Personen
Terrasse: 50 Personen

Kreditkartenakzeptanz
Mastercard, Visa, Eurocard, American Express

Kulinarische Bierwoche in der Krone 28.Oktober bis 04. November

Vieles spricht dafuer, dass es Bier gibt, seit der Mensch Getreide anbaut. Es wurde in frueherer Zeit als Brei gegessen, als Suppe geloeffelt und schliesslich als "Gerstensaft" getrunken. Heute ist das Bier das liebste Getraenk des Deutschen. Dass ein schoenes Bier zu einem saftigen Braten passt, das weiss man. Aber was ist mit feineren Gerichten? Passt Bier zu Fisch, zu Kaninchen oder gar zu Suessspeisen? Probieren Sie es aus waehrend unserer Kulinarischen Bierwoche im Herbst.

 

Unsere Speisekarte

KULINARISCHE BIERPROBE MIT HALLER LÖWENBRÄU 3. November 2017

MENU

Frischkaeseknocken mit Kuerbis-Bier-Chutney

**

Bier-Cremesuppe mit geraeucherter Entenbrust

**

Saiblingsfilet pochiert auf Mainharter Linsen, Weizenbier-Orangen-Schaum

**

Spanferkelruecken unter der Kraeuterkruste, mit luftigen Kartoffelnocken

**

Bier-Tannenhonigparfait mit kandierten Nuessen

inkl. Begleitendem Bier und Mineralwasser

 

Fuer den heiteren Ausklang des Abends sorgt Manfred Hammel mit seinem Akkordeon.

 

Preis pro Person 55,00 Euro